Tandem
    Bibliografie in Verbindung mit dem Handbuch:
    Bibliographie en liaison avec le guide pédagogique :

    Die Tandem-Methode
    Theorie und Praxis in deutsch-französischen Sprachkursen
    Office franco-allemand pour la Jeunesse /
    Deutsch-Französisches Jugendwerk - Klett Verlag, ISBN 52089

    Autoren/Auteurs : Irmi Baumann, Tübingen; Bernadette Bricaud, Bad Honnef; Isabelle Chollet, Neuilly sur Seine; Véronique Dupuis, La Rochelle; Petra Falk, Tübingen/Wuppertal; Dr. Hans-Erich Herfurth, Berlin; Dr. Fritz Kerndter, Bad Honnef; Françoise Sanssené, Karlsruhe.

    Bibliografie ergänzt und aktualisiert von / Bibliographie complétée et actualisée par :
    Dominique Macaire, Paris et Nicola Würffel, Giessen.

Die folgende Bibliografie ist in erster Linie als eine Hilfestellung zur konkreten Vorbereitung eines binationalen Sprachkurses gedacht. Entsprechend werden Kursleiter hier vor allem Titel finden, die auf die Praxis der Sprachvermittlung zielen. Um eine schnelle Orientierung und einen effektiven Zugriff auf die inzwischen in Frankreich wie in Deutschland unüberschaubare Literatur zum Fremdsprachenlernen zu gewährleisten, wurden die empfohlenen Titel hier nach Schwerpunkten sortiert.

Dabei handelt es sich vor allem um Unterrichtsmaterialien (1.), die sich leicht für binationale Sprachkurse adaptieren lassen, oder Veröffentlichungen, die unserer Meinung nach die wesentliche fachdidaktische Basis (2.) für diese Kurse bereitstellen. Des weiteren sind wichtige Veröffentlichungen speziell zum Tandemverfahren aufgenommen. Die dabei getroffene Auswahl richtet sich nach der Zugänglichkeit der betreffenden Literatur und berücksichtigt sowohl eine repräsentative Auswahl von Berichten zu Tandemkursen (3.) als auch die wichtigste wissenschaftliche Literatur zum Tandemprinzip(4.).

Cette bibliographie s'adresse en premier lieu aux enseignants souhaitant préparer concrètement un stage linguistique binational. Les livres sélectionnés sont en conséquence centrés sur la pratique de l’enseignement des langues. Les ouvrages traitant de l’apprentissage des langues, aussi bien en France qu’en Allemagne sont entre temps tellement nombreux qu’il a été décidé de les classer en fonction des différents objectifs de travail.

Le lecteur pourra ainsi s'orienter plus facilement : outils d’enseignement (1.) qui peuvent être facilement adaptés pour un travail binational, ou bien ouvrages de référence en didactique des langues (2.) qui sous-tendent la conception des stages linguistiques binationaux.
Par ailleurs, on trouvera des publications importantes pour le travail en tandem, et sélectionnées pour leur facilité d’accès : des
rapports représentatifs de cours tandem (3.) et des ouvrages d’approches théoriques (4.).

Für alle, die sofort in die Praxis starten wollen
Pour ceux qui veulent commencer tout de suite :
1. Unterrichtsmaterialien / Outils d'enseignement



Für alle, die sich intensiver mit fremdsprachendidaktischen Fragestellungen beschäftigen wollen
Pour ceux qui s'intéressent plus particulièrement à la didactique des langues étrangères :
2. Fremdsprachendidaktische Basisliteratur / Ouvrages de référence en didactique des langues



Für alle, die sich dafür interessieren, wie andere bereits binationale Sprachkurse durchgeführt haben
Pour ceux qui voudraient profiter de l'expérience des autres :
3. Erfahrungsberichte zu Tandemkursen / Témoignages et rapports de stages binationaux



Für alle, die sich wissenschaftlich mit Tandem befassen möchten
Pour ceux qui s'intéressent aux approches théoriques :
4. wissenschaftliche Untersuchungen zum Tandemverfahren / Travaux de recherche sur la démarche tandem
4.1 Ausführliche Bibliographien zum Thema Tandem / Bibliographie exhaustive sur le travail en tandem

download 41 Kb
biblio.zip
Hier können Sie die Bibliographie komplett downloaden.
(im html-Format)

Ici vous pouvez télécharger l'ensemble de la Bibliographie.
(dans le format html)