Das Albert-Schweitzer-Gymnasium Sömmerda (kurz: ASG) ist ein staatliches Gymnasium mit 2 Schulstandorten, in denen aktuell ca. 750 Schülern und 55 Lehrer lernen und arbeiten. Sömmerda, eine Kleinstadt mit ca. 19.000 Einwohnern, liegt etwa 25 km vor den Toren unserer Landeshauptstadt Erfurt. 2018 hat unsere Schule zum dritten Mal den Titel "Europaschule" errungen und darf diesen nun dauerhaft tragen. Wir pflegen Partnerschaften mit Schulen in Bulgarien, Finnland, Italien, Litauen, Polen, Slowenien sowie in Ungarn und engagieren uns im laufenden Schulajhr 2018/19 zum wiederholten Mal im Rahmen eines ERASMUS+ -Projektes.