Einen französischen Praktikanten aufnehmen

Einen französischen Praktikanten aufnehmen im Rahmen des Programms Praxes © OFAJ/DFJW Sie möchten eine Praktikantin* oder Praktikanten in Ihrem Unternehmen aufnehmen und möchten ihren/ seinen beruflichen Werdegang begleiten? Dann nehmen Sie am Programm Praxes teil und bieten einen Praktikumsplatz in Ihrem Unternehmen an, Sie werden zahlreiche Vorteile davon haben! Praxes Das neue Programm des DFJW ermöglicht jungen Erwachsenen mit Wohnsitz in Frankreich, die nicht mehr in einer Schule oder Hochschule eingeschrieben sind, ein Praktikum in Deutschland zu absolvieren – erster Schritt, um nach der Rückkehr nach Frankreich dort eine Arbeit zu finden. Durch die Aufnahme junger Menschen, die am Praxes- Programm teilnehmen, kann Ihr Unternehmen > interessante neue Profile rekrutieren, > sich als attraktiver Arbeitgeber präsentieren und seinen Bekanntheitsgrad erhöhen, > internationale Partnerschaften aufbauen und neue Märkte jenseits der Grenze erschließen, > interkulturelle Erfahrungen machen. Unterstützung durch das DFJW Als Fort- und Ausbildungseinrichtung (eingetragen unter der Nummer 11 75 47227 75 bei der DIRECCTE der Region Ile-de-France) übernimmt das DFJW folgende Funktionen: > Vermittlung der Praktikanten mit Hilfe einer Internetplattform mit Praktikumsangeboten, > Begleitung der Praktikanten während des Praktikums, > Sicherung eines juristischen Rahmens: Bereitstellung und Unterschrift der Praktikumsvereinbarung (convention de stage) und Abschluss einer Versicherung (Kranken-, Haftpflicht- und Unfallversicherung) für die Dauer des Praktikums, > Durchführung einer Praktikumsauswertung und Ausstellung einer Praktikumsbescheinigung. *Zur Vereinfachung der Lektüre wird im Nachfolgenden die männliche Form verwendet.

RkJQdWJsaXNoZXIy MzYxNzk=